Exkursion nach Nürnberg

Photo by Ellery Sterling on Unsplash

Termin: 05.03.2022

Anmeldeschluss: 27.02.2022

Beschreibung: Die Exkursion führt in die Stadt Nürnberg. Wir erhalten eine Führung im „Memorial Nürnberger Prozesse“ und besuchen dort die Ausstellung und den „Saal 600“. Am Nachmittag erhalten wir zudem eine Führung auf der „Straße der Menschenrechte“.

Ablauf:

8.45 Uhr Treffpunkt im Bahnhof in Weiden

9:06 Uhr Abfahrt mit dem Zug vom Bahnhof Weiden

10:14 Uhr Ankunft am Bahnhof in Nürnberg

11:00 bis 13:00 Uhr Memorial Nürnberger Prozesse

15:00 Uhr bis 16:30 Uhr Führung auf der „Straße der Menschenrechte“

Wichtige Hinweise:

Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos. Darin inklusive sind die Fahrtkosten (Deutsche Bahn, 2. Klasse) und Programmkosten. Die Kosten für Verpflegung vor Ort werden nicht übernommen.

Für den Besuch im Memorial gilt 2G+. Das bedeutet, es haben nur geimpfte und genesene Personen Zutritt, die zusätzlich einen aktuellen Schnell- oder PCR-Test vorweisen können, sowie Personen die bereits drei Mal geimpft wurden (geboostert).
Schülerinnen und Schüler gelten grundsätzlich als getestet.

Zur Teilnahme anmelden
Apr
22
Do
Online-Vortrag: Verschwörungsideologische Proteste in Zeiten der Pandemie @ Online per alfaview
Apr 22 um 18:30 – 20:00
Nov
16
Di
Lesung mit Sara Maria Behbehani @ Stadthalle Neustadt
Nov 16 um 18:30 – 20:00

Die Autorin und Redakteurin bei der „Süddeutschen Zeitung“, Sara Maria Behbehani, ist zu Gast in Neustadt a.d.Waldnaab, um dort eine Lesung zu ihrem neuen Buch „Schwarzweißdenken“, das im November erscheinen wird.

Dez
15
Mi
Kopftuch und Verschleierung im Islam @ Online
Dez 15 um 19:00 – 20:30
Mrz
5
Sa
Exkursion nach Nürnberg
Mrz 5 ganztägig
Mrz
25
Fr
Vortrag und Diskussion: Anti-Rassismus stärken @ Aula der Vhs Weiden-Neustadt
Mrz 25 um 18:00 – 20:00
Jun
4
Sa
Exkursion nach München
Jun 4 – Jun 5 ganztägig

Beschreibung:
Die Exkursion setzt sich mit den beiden Weltreligionen Islam und Judentum auseinander und damit, welche Bedeutung diese Religionen in
unserer Gesellschaft haben. Die Exkursion führt dazu nach München. Von dort aus besuchen wir die Islamische Gemeinde in Penzberg und erhalten eine Führung. Am zweiten Tag besuchen wir das Jüdische Museum in München und erhalten dort ebenfalls eine Führung.

Wichtige Hinweise:
Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos. Darin inklusive sind die Unterbringung inklusive Frühstück, Fahrtkosten (Deutsche Bahn, 2. Klasse) und Programmkosten. Die Unterbringung ist im „Motel One München-Campus“. Die Infektionsschutzmaßnahmen in Bayern sind während der Veranstaltung zu beachten undeinzuhalten.

Bitte bis zum 15. Mai 2022 anmelden.

Jul
9
Sa
Fahrt nach Regenstauf & Steinberger See @ Busunternehmen Wies
Jul 9 um 8:45 – 17:00

Gemeinsame Veranstaltung der Offenen Behindertenarbeit des ARV Oberpfalz e.V. und Arbeit und Leben in Bayern. Wir besuchen die LBV Vogel- und Umweltstation Regenstauf mit Führung.

Die Fahrt erfolgt mit einem Reisebus und ist für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Für mehr Informationen sprecht uns einfach an.

Nach dem Besuch der Station in Regenstauf ist weiterhin geplant

• ein kleiner Spaziergang und Mittagessen in der Jahnhalle
• Eis Essen am Steinberger See

Kosten: Geld für das Essen und das Eis mitbringen. Die restlichen Kosten werden von uns übernommen. Die Führung ist kostenlos. Danke an den LBV! Eine freiwillige Spende an den LBV ist vor Ort möglich.

Treffpunkt: Beim Busunternehmen Wies, Oskar-von-Miller-Str. 14, 92637 Weiden
Termin: 09. Juli 2022, Abfahrt: 08:45 Uhr, Rückkunft: 17:00 Uhr

Die geltenden Infektionsschutz-Vorschriften sind zu beachten und einzuhalten.

Bitte bis zum 25. Mai anmelden.

Jul
17
So
Infostand Kinderbürgerfest @ Max-Reger-Park Weiden
Jul 17 ganztägig

Arbeit und Leben in Bayern ist als Projektträger von KARABU mit einem Stand auf dem Weidener Kinderbürgerfest vor Ort. Bei uns können Kinder Gießkeramik bemalen und mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sep
10
Sa
Einblick in den Shaolin Buddhismus @ Vhs Weiden-Neustadt (Studio Body EG 0.15)
Sep 10 um 9:00 – 17:00

Erleben Sie einen Tag lang den Shaolin- Buddhismus. Sie erhalten Einblick in die Theorie zu Buddhismus und Shaolin, den Grundlagen der Praxis (Atmung, Meditationssitz und Grundschritte), Qi Gong mit Meditation, Tai Chi Chen, Kung Fu und Tai Chi Yang. Mittagessen gibt es in einem Chinesischen Restaurant (Kosten werden nicht übernommen). Der Tag wir geleitet von Ruth Weis. Sie ist Mitglied beim Shaolin Tempel Deutschland und hat das Kloster der Shaolin in China besucht.

Die gültigen Hygienevorschriften der Vhs sind einzuhalten.
Bei Teilnahme bitte Sportkleidung, Sportschuhe und ein Sitzkissen mitbringen.

Um eine Spende für den Shaolin Tempel Deutschland wird gebeten.

Bei Interesse bitte bis zum 31. August anmelden

Okt
8
Sa
Besuch des ZMD Landesverband Bayern in der Gedenkstätte Flossenbürg @ Gedenkstätte Flossenbürg
Okt 8 um 14:00 – 18:00

Der Landesverband Bayern des Zentralrats der Muslime (ZMD) ist zu Gast in Flossenbürg. Die Gruppe erhält eine Führung auf dem Gelände. Anschließend findet eine Konferenz im Museumscafé statt.